MeteoWare Live : Logo

Digitale Wetterstation

Digitale Wetterstationen sind in der Lage Wetterdaten aufzuzeichnen und diese Wetterdaten mittels geeigneten Wetterprogramme an Computer oder in Internet zu übertragen.


Daten einer digitalen Wetterstation auf der eigenen Webseite

Besitzen Sie eine digitale Wetterstation mit einem PC-Anschluss?

Dann ist die Wahrscheinlichkeit recht gross, die Daten Ihrer Wetterstation mittels diesen Wetterinstrumenten visualisieren zu können. Die Voraussetzung dafür ist, dass Sie die Daten der Wetterstation zum PC übertragen können und für die Auswertung der Wetterdaten eine Wettersoftware verwenden, die von unserer Instrumentenanzeige unterstützt wird.
Unsere Flashanzeige arbeitet mit allen wichtigen Wetterstation-Programme zusammen wie zum Beispiel die Wetterprogramme WsWin, Weatherdisplay oder MeteoHub (in MeteoHub ist diese Instrumentenanzeige sogar voll integriert). Falls Ihre Stationssoftware noch nicht unterstützt wird, kontaktieren Sie uns bitte, vielleicht finden wir zusammen eine Lösung für die Visualisierung der Wetterstationsdaten.

Die unterstützten Programme sind in der Lage benutzerdefinierten Dateien zu erzeugen, eine Funktion, die für MeteoWare Live sehr wichtig ist. Zusammen mit der Flashdatei werden mehrere Vorlagedateien mitgeliefert, dabei erhält jede Wetterstation-Software die eigene angepasste Vorlage. Die Volagedateien befinden sich im Ordner unter: templates/, und haben die Dateiendung .xml.




Betreiber und Anschrift: Christian Warinsky | Straßmannstr. 25 | 10249 Berlin
Telefon: +49 (0) 174 27 99 37 9 | Kontakt
© Copyright 2011 | Impressum | Folge uns bei Facebook!
Diese Applikation ist eine Teilkomponente von
meteoware title